Dreier in Amsterdam, Akt 2

So ging auch der letzte Tag zu Ende im schönen Amsterdam, nun sagen wir Bye zu Maxi. Für Konsti und mich ging’s noch kurz ins Künstlerviertel (Bilder konnten wir dort leider keine machen) und nun weiter ins Land des Bieres, der Fritten und einer fanatischen Liebe zu einem kleinen pinkelnden Kind. Wo wir auch gleich am ersten Abend ein gratis Konzert am Platz vor dem Theater gefunden haben und Notre Dame….

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.