Endlich wieder Urlaub …oder so

Aber wie dem auch sei, nach einen ganzen Tag die Bundeshauptstadt unsicher gemacht zu haben, entschlossen wir uns weiter nach Budapest zu fahren, also sehen wir uns dort.

Nachdem wir uns 2 Jahre selbst im Keller unserer Mama eingeschlossen haben, wurde es zu viel. Wir wollten Sand zwischen den Zehen fühlen, neue Städte erkunden, mit fremden Leuten lachen und trinken, einen prägenden Eindruck bei Fremden hinterlassen und natürlich Salzburg beziehungsweise Österreich als totales Partyland darstellen. Aufgrund dieses Dranges haben wir uns für einen kurzen Europatrip entschieden, jeder nennte eine Stadt, die er schon immer sehen wollte, sowie ein Bier, das er schon immer trinken wollte und wir sind aufgebrochen…
Als ersten Zwischenstopp haben wir Wien gewählt und sind spätabends ins U4 gestolpert und gleich vorweg ich habe keine Frau mit „schwoaze Lippen, grüne Hoa“ gseng, und glaubt mir ich habe gesucht. ich weiß ich war genauso enttäuscht….STS hat uns alle angelogen ^^

Wir sehen uns im nächsten Ort 🙂

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.